Ratingen Triathlon 2020

Wittener Triathleten gewinnen Zwei Distanzen beim 12. Stadtwerke Ratingen Triathlon.

Anna Schauerte Siegerin der 76,5er Mitteldistanz; Till Schäfer finisht die gleiche Distanz als Gesamt Dritter und Gewinner der AK TM35

Wittener Doppelsieg auf der Sprintdistanz; Luca Fahrenson finisht als Erster, Podestplatz 2 für Matthies Groll

Ratingen 2020 Luca Fahrenson A

Bild : Luca Fahrenson

(leider können wir nicht alle Wittener Athleten mit Bild in diesem Bericht ehren, die Corona Eingrenzungen verhinderten entsprechende Fotos)

Am 20. September war Ratingen das Ziel für ca. 600 Triathleten.

Auch bei der diesjährigen Veranstaltung sorgte der Veranstalter für sportlergerechte Bedingungen, geprägt von zahlreichen durch „Corona“ bedingten Anpassungen der gewohnten Abläufe. Die dabei wohl unangenehmste Maßnahme war für die Aktiven sicherlich der Ausschluss aller Zuschauer und Angehörigen.

Ausgleichend sorgte das Veranstalter Motto „ für jeden die richtige Herausforderung“  für gut motivierte Wittener Athleten.

 

Ratingen Lina Franczyk A

Bild : Lina Franczyk

Die Athleten konnten sich für eine der vier Distanzen: 

Die Mitteldistanz der 76,5er       1,5 -60 -15km

Volkstriathlon                             0,5 -20 -5,0km

Sprinttriathlon                             0,5 -20 -5,0km

Kurztriathlon                               1,0 -40 -10km

entscheiden.

Für die Schwimmetappe stand das Freibad Ratingen Mitte zur Verfügung, prognostiziert wurde im Vorfeld eine Wassertemperatur von 23 °.

Geschwommen wurde in durch Wellenkillerleinen abgesperrten 50m Bahnen. Der Start erfolgte einzeln mit 5 Sekunden Abstand. Nach dem Start von der Bahn 1 wurde von Bahn zu Bahn geschwommen, bis zur Bahn 8. Es wird von Bahn 1 Dadurch werden die Distanzen 76.5er auf 1,2km, Kurzdistanz auf 0,8km und die Sprint und Volksdistanz auf 0,4km verkürzt.

Bei allen Distanzen mussten die Athleten zwischendurch „kurze Landwege“ einlegen.

Das Radfahren erfolgte auf einer voll gesperrten Straße, pro Runde absolvierten die Sportler 10 KM.

Wittener Ergebnisse: M/W Wertungen                   Gesamtzeit

76,5er Triathlon:

M       Till Schäfer             Platz 3 (1. Platz AK M35   )       2:47:46

W       Anna Schaurte        Platz 1                                      3:08:46

 

Kurz Triathlon:

M       Sebastian Krusch   Platz  13                                    1:55:47

M       Benjamin Exner      Platz  56                                    2:13:01

M       Ulrich Pfalz             Platz 200                                   2:56:30

W       Jaqueline Schmitt   Platz  16                                    2:26:06                  

W       Yvonne Schreiber   Platz  24                                    2:29:54

W       Anke Libuda           Platz  26 (3. Platz AK W40)       2:30:05

Sprint Triathlon:

M       Luca Fahrenson     Platz    1                                       0:55:24

M       Matthies Groll         Platz     2                                      0:57:47

W       Lisa Mann              Platz   4 (2. Platz AK W20 )         1:09:09

W       Lina Franczyk         Platz    8 (2. Platz AK WJA)        1:14:02

W       Silke Wienforth       Platz   12 (1.Platz AK W50)        1:24:07

W       Verena Mette          Platz   17                                    1:38:24

Volks Triathlon:

M       Johannes Schölzel  Platz  69                                   1:19:25

W       Ulrike Hauk            Platz  30                                    1:30:02

Ratingen 2020 Sebastian Krusch A

Bild : Sebastian Krusch

Ratingen 2020 Benjamin Exner A

Bild : Benjamin Exner

Ratingen 2020 Lisa Mann A

Bild : LIsa Mann

Ratingen 2020 Matthies Groll A

Bild :Matthies Groll

 

Bild : Benjamin Exner

Drucken E-Mail