• Start
  • Radsport
  • 6. Wittener Abendlauf 2019- Halloween Geisterjagd am Kennader See

6. Wittener Abendlauf 2019- Halloween Geisterjagd am Kennader See

Traditionell treffen sich am letzten Oktobertag laufbegeisterte Sportler am Kemnader See, dort rufen auf der Bochumer Seeseite die Halloween Geister nach neuen Opfern.

 

Beim Wittener Abendlauf am 31.10.2019 sind Sportler und Zuschauer gefordert im Kampf gegen die Halloween Geister. Dabei helfen Kostüme, Masken, Rasseln, Hupen, oder andere Lärminstrumente. Das Triathlon TEAM TG Witten bittet als Veranstalter wieder um eine größtmögliche Unterstützung, nur dann ist gewährleistet das die „bösen Kemnader See Geister“ den Kampf nicht gewinnen.

Start und Ziel für die Laufwettbewerbe (5 + 10 KM Laufen / 5 KM Walking) befinden sich am Seglerheim auf der Bochumer Seehälfte, der Erste Start erfolgt um 19.00 Uhr

Auf der optimal ausgeleuchteten Strecke, direkt am See, geht es nicht nur um die Ersten Plätze, Streckenrekorde oder persönliche Bestzeiten. Auch Laufanfänger haben dann die Gelegenheit die Strecke in Ihrem persönlichen Wohlfühltempo zu genießen.

Die aktuelle Anzahl von Voranmeldungen deuten auch in diesem Jahr auf gut gefüllte Teilnehmerfelder in allen Wettbewerben hin. Für den Veranstalter Triathlon TEAM TG Witten wieder eine Bestätigung für seine Terminauswahl.

Die jeweils Ersten Plätze erhalten Medaillen und interessante Sachpreise. Weitere Medaillen und Preise hält der Veranstalter für die jeweils Bestplatzierten in den Altersklassen bereit.

Zur Stärkung der Abwehrkräfte serviert das TTW Catering Team vor, während und nach den Wettbewerben leckere Speisen und Getränke.

Alle Details zur Anmeldung hat der Veranstalter auf seiner Interseite https://www.t-t-w.de hinterlegt.

Online Anmeldungen sind bis zum 27.10- 22.00 Uhr möglich, Nachmeldungen können bis 30 Minuten vor dem Start erfolgen.

Drucken E-Mail