Start der Winterlaufserie 2018 in Hamm

Auch beim diesjährigen Auftakt der Hammer Winterlaufserie durften die laufbegeisterten Athletinnen und Athleten des Triathlon TEAM TG Witten wieder ihre Frühform testen. Zum Beginn stand wie in jedem Jahr die 10 km Distanz auf dem Programm.

Schnellster Wittener war in diesem Jahr Thomas Ulm, der mit einer Zeit von 37:31 Min. den dritten Platz in seiner Altersklasse M50 erringen konnte. Dicht dahinter folgten Simon Damm in 38:40 Min. (Platz 11/AK M30) und Tim Aepfelbach in 40:27 Min. (Platz 14/AK M45).

Als schnellste Wittener Frau kam Vanessa Wirtz nach 43:05 Min. ins Ziel, diese belegte damit Platz 6 in der WHK und war insgesamt zufrieden nach ihrer überstandenen Verletzung. Nora Braun erreichte nach 45:46 Min. die Ziellinie und kam damit bis auf Rang 8 der WHK.

Weiterhin für das Triathlon TEAM TG Witten am Start waren Sucha Singh Nar (49:57 Min./Platz 19 d. M60) und Thomas Thißen (53:31 Min./Platz 19 d. M50).

In zwei Wochen steht dann der nächste Lauf der Serie über die 15 km auf dem Programm. 

Drucken