• Start

Teilnehmerinfos Staffeln

header

Zusätzliche Teilnehmerinformationen für Staffeln  

Neben den allgemeinen Informationen, die Du lesen solltest, gibt es bei den Staffeln noch ein paar Besonderheiten.

Startnummer  

Die Startnummer trägt zuerst der Radfahrer mit einem Startnummernband. Nach dem Radfahren wird die Startnummer als Staffelstab an den Läufer übergeben.

 

Zeitmesschip  

Der Zeitmesschip muss von allen Startern nacheinander am Fußgelenk getragen werden und gilt neben der Startnummer als Staffelstab.

Wechsel  

Der Schwimmer läuft nach 500m Schwimmen (20 Bahnen) in die Wechselzone zum gekennzeichneten „Staffel Wechselbereich“. Dort übergibt er dem Radfahrer den Zeitmesschip, der dort schon mit dem geschlossenen Helm wartet.

Der Radfahrer läuft zu seinem Rad, nimmt das Rad und schiebt es aus der Wechselzone bis zu der Markierung hinter der Wechselzone. Nachdem der Radfahrer 6 große Runden (20 km) gefahren ist, steigt er an der Markierung vor der Wechselzone ab, schiebt das Rad bis zum Stellplatz, stellt es ab und läuft dann zum gekennzeichneten „Staffel -Wechselbereich“. Dort übergibt er die Startnummer und den Chip an den Läufer.

Der Läufer verlässt dann wie alle anderen Läufer die Wechselzone und läuft 5 große Runden (5 km).

  Roter Blaken mit Tri Logo

Drucken E-Mail