• Start
  • 1
  • 2
  • 3

TTW fährt vier Siege in Castrop-Rauxel ein

Charity-Lauf: auch drei Streckenrekorde gehen nach Witten

Zum dritten Mal richtete der Lions Club Castrop-Rauxel den Charity-Lauf zu Gunsten karikativer Projekte in der Stadt aus. Auch aus diesem Grund war das Triathlon TEAM TG Witten mit einigen Läufern vertreten, die die Möglichkeit nutzten und insgesamt vier Tagessiege einfuhren.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

NRW-Damen festigen Rang drei

Krefeld: Herren in der Endabrechnung starke Achte

Der vorletzte Wettkampf in der NRW-Liga der Damen fand an diesem Wochenende in Krefeld statt. Wie beim Saisonauftakt in Gladbeck war ein Mannschaftssprint zu bewältigen, bei dem alle Starterinnen eines Teams die drei Disziplinen gemeinsam bewältigen. Nach den guten Leistungen der ersten drei Wettkämpfe gingen die Damen vom Triathlon TEAM Maxcycles Witten als Gesamtdritte ins Rennen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Angela Sänger im doppelten Einsatz

Gleich im doppelten Einsatz war Angela Sänger bei der 18. Europäischen Senioren Leichtatheltik-Meisterschaften 2012. Diese fand vom 16. bis 25. August 2012 im Dreiländereck Deutschland, Polen und Tschechien statt. Gastgebende Städte waren Zittau, Zgorzelec (Polen) und Hradek (Tschechien).

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Landesliga holt nächsten Titel nach Witten und steigt auf

Hückeswagen: Toller Kampf der NRW-Liga-Mannschaft

Nachdem die Seniorinnen in der vergangenen Woche für die erste Meisterschaft für das Triathlon TEAM TG Witten gesorgt hatten, konnte an diesem Wochenende die Landesliga-Mannschaft nachziehen. Nach den Wettkämpfen in Herscheid, Kamen, Altena und Hückeswagen verzeichnete die Mannschaft lediglich acht Punkte und holte damit nicht nur souverän den Titel nach Witten, sondern sicherte sich auch den Aufstieg in die Verbandsliga.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Frauen-"Laufwunder" in Köln

Ein rosaroten Samstag gestalteten sich 23 Läuferinnen des Triathlon Teams TG Witten, die sich gemeinsam mit den Damen des PV-Triathlon auf den Weg nach Köln machten um "Laufwunder" zu werden. 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...