• Start
  • 1
  • 2
  • 3

Großeinsatz für das Triathlon TEAM TG Witten

Ligatag in Sassenberg

Nicht weniger als acht Mannschaften musste das Triathlon TEAM TG Witten beim diesjährigen Sassenberger Triathlon an den Start bringen. Anlässlich der 25. Ausgabe der Wettkämpfe am Feldmarksee hatte sich der Verband zu einem sogenannten Ligatag mit möglichst vielen Ligastarts entschlossen. Die Athletinnen und Athleten aus Witten nutzten die sich vielfältig bietenden Möglichkeiten und erzielten diverse herausragende Ergebnisse.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Wittener Athleten beim „EDF l`Alpe d`Huez Triathlon“

Jan Müller und Nadine Pickhardt auf Coppis Spuren

Vor genau sechzig Jahren fuhr das Feld der Tour de France zum ersten Mal nach l`Alpe d`Huez. Damals ahnte noch niemand, welchen Mythos man damit begründet hatte. Dieser Mythos zieht nicht nur jedes Jahr tausende Hobbyradler an, sondern ist seit sieben Jahren auch der Austragungsort des „EDF l´Alpe d´Huez Triathlon“.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

B2Run Firmenlauf München - Marcus Klönne "aus Freude am laufen"

Das Motto der bekannten deutschen Automobilmarke BMW lautet "Aus Freude am Fahren". Marcus Klönne wandelte dieses Motto für sich und seine Mannschaft beim Firmenlauf in München auf die Fortbewegung per pedes um:

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Erfolgreiche TTW-Athleten beim Hamburger Triathlon

Lars Wenzel und Sabine Dettmar auf dem Podium

 

Im Juli blickt Triathlon-Deutschland immer gen Hamburg. Rund um den Rathausplatz der Hansestadt findet einmal im Jahr eines der größten Triathlonevents der Welt statt. Da ist es definitiv eine Selbstverständlichkeit, dass das Triathlon Team TG Witten ebenfalls seine Visitenkarte in der Binnenalster abgibt. Als schnellste Wittener Hobbysportler taten dies Lars Wenzel und Sabine Dettmar. Gute Leistungen zeigten ebenso Iris Kohler sowie die Staffelteilnehmer Anna-Lena Wenzel, Svenja Wenzel und Henrike Grabengiesser.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Tanja Erath Vize bei den Deutschen Hochschul-meisterschaften

Am vergangenen Wochenende wurde die Deutschen Hochschulmeisterschaften im Triathlon ausgetragen. Veranstaltet von der TU und dem Triathlon Team Braunschweig gingen die Athleten hierbei erstmals über die Sprintdistanz an den Start. Mit Tanja Erath, die für die Uni Bochum an den Start ging, war auch eine Wittener Athletin im Feld vertreten.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...